Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
1/2009 vom 30.09.2009
 

Gentechnikgesetz mit Gesetz vom 29.07.2009 erneut geändert

An einer versteckten Stelle hat der Gesetzgeber jetzt das Gentechnikgesetz erneut geändert. Die neue Fassung gilt ab dem 01. März 2010.

Organismenliste neu

Auf der Homepage des Bundesamtes für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) ist die neue Organismenliste mit Stand vom Februar 2009 herunterladbar.

Gendiagnostikgesetz in Kraft - Genetische Untersuchung am Menschen geregelt

Am 01. August 2009 ist das Gendiagnostikgesetz (GenDG) in Kraft getreten. Mit ihm soll das Recht auf informationelle Selbstbestimmung im Bereich genetischer Untersuchungen gestärkt und der Missbrauch von Untersuchungsergebnissen verhindert werden.

Anforderungen an Käfigwechselstationen für infizierte Kleintiere konkretisiert

Zum bislang ungelösten Problem von Käfigwechselstationen für infizierte Kleintiere hat die ZKBS eine aktuelle Stellungnahme mit dem Titel „Sicherheitstechnische Anforderungen an Käfigwechselstationen in gentechnischen Anlagen der Sicherheitsstufe 1 bis 4“ veröffentlicht.

Gentechnische Arbeiten mit primären Zellen aus Vertebraten

Im Mai 2009 hat die Zentrale Kommission für die Biologische Sicherheit (ZKBS) eine neue Stellungnahme zu gentechnischen Arbeiten mit primären Zellen von Vertebraten veröffentlicht.

Befristete Untersagung des Anbaus von Mais der Sorte MON 810

Im Konflikt zwischen Bundesministerium und Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit hat letztlich das Bundesministerium das Sagen, so auch im Falle der Untersagung des Anbaus von Mais der Sorte MON 810.

Kauch, Gentechnikrecht, 2009 im Beck-Verlag erschienen

Das Buch „Kauch, Gentechnikrecht“ ist ein Praxisleitfaden, der das Recht der Gentechnik in einer auch für juristische Laien verständlichen Sprache darstellt. Er wendet sich an Betreiber gentechnische Anlagen, Projektleiter und Beauftragte für die Biologische Sicherheit, die sich einen Überblick über die rechtlichen Regelungen zur Gentechnik verschaffen wollen.

Projektleiterkurs der AGCT im November 2009 jetzt buchbar

Wegen der großen Resonanz auf die Projektleiterkurse führt die AGCT zum dritten Mal in diesem Jahr die Fortbildungsveranstaltung „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins durch. Der Kurs findet am 26. und 27. November 2009 im Technologiezentrum der Ruhr-Universität Bochum statt.

 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.