Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
10/2013 vom 31.10.2013
 

ZKBS aktualisiert Stellungnahme zum neuartigen aviären Influenza A-Virus H7N9

Im September 2013 hat die ZKBS eine ältere Stellungnahme zu dem neuartigen aviären Influenza A-Virus H7N9 aktualisiert. Sie gibt darin auch Hinweise zu möglichen zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen bei gentechnischen Arbeiten mit diesen Viren.

Ascomycet durch ZKBS risikobewertet: Oder was hat die chinesische Medizin mit der ZKBS zu tun?

In einer Stellungnahme aus September 2013 wurde der Ascomyceten aus der Familie der Cordycipitaceae in seinem Risikopotential für gentechnische Arbeiten erstmals bewertet.

Sporenbildender Ascomycet im Einsatz als Schädlingsbekämpfer?

ZKBS bewertet Beauveria bassiana.

Änderungen in den Formblättern

In der Praxis kommt es gelegentlich vor, dass Eintragungen in den Formblättern nicht zutreffend sind. Doch Vorsicht bei Änderungen!

Wieder ein Fall eines rechtswidrigen Bescheides

Erlässt die Behörde einen Bescheid, wenn die Anlage über eine längere Zeit als 3 Jahre nicht genutzt worden ist, so ist dies grundsätzlich zu beanstanden.

Cartagena Protokoll 10 Jahre alt

Am 11. September 2013 war das Cartagena Protokoll 10 Jahre alt. Ein Grund sich zu erinnern.

Kurs Update - Gentechnikrecht der AGCT für November 2013 noch buchbar

Die letzte Fortbildungsveranstaltung für 2013 “Update Gentechnikrecht“ findet am 15. November 2013 im BMZ in Dortmund statt. Schwerpunkt dieser Fortbildungsveranstaltung der AGCT ist das Thema „Aspekte der Risikobewertung von gentechnisch veränderten Organismen“. Anmeldungen sind noch möglich.

"Exkurs": Die neue BiostoffV im Verhältnis zur GenTSV - Abgrenzungsfragen und TRBAs

Wegen der großen Nachfrage zur Sonderveranstaltung „Die neue BiostoffV im Verhältnis zur GenTSV“ hat sich die AGCT entschieden, den Kurs nochmals anzubieten, da nicht allen Anmeldern im ersten Kurs ein Platz reserviert werden konnte. Der zweite Kurs findet am 06. Dezember 2013 im Biomedizin Zentrum Dortmund statt.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT für November 2013 buchbar

Die letzte der drei Fortbildungsveranstaltungen der AGCT „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins findet am 28. und 29. November 2013 in der Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum statt. Anmeldungen sind noch möglich.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.