Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
1/2014 vom 31.01.2014
 

„Update“ der ZKBS-Organismenliste

Nachdem die ZKBS die so genannte Organismenliste auch in tabellarischer Form herausgibt, wird diese regelmäßig aktualisiert.

Häufig verwendete E.coli Stämme

Zu Beginn des Jahres möchten wir auf einen weiteren Service der ZKBS hinweisen. Die Sammlung der häufig als Empfängerorganismen verwendeten E.coli-Stämme.

Was haben Kerosin und Candida Pilze miteinander zu tun?

Aktuelle Stellungnahme zu Candida cenakerosene durch die ZKBS.

Honigfall europarechtlich zunächst geregelt

Die Europäische Kommission hat bereits zum Ende des abgelaufenen Jahres eine Regelung für gentechnisch veränderte Maispollen MON810 im Honig betroffen, ohne die Systemrichtlinie oder die Freisetzungsrichtlinie zu ändern.

Bußgeldtatbestände in der neuen Biostoffverordnung 2013

Wie das Gentechnikgesetz und die Gentechnik-Sicherheitsverordnung so enthält auch die neue Biostoffverordnung 2013 Bußgeldvorschriften.

Sieben Tierschutzverbände in NRW staatlich anerkannt

Insgesamt sieben Tierschutzverbände sind mittlerweile in Nordrhein-Westfalen staatlich anerkannt worden und können jetzt die Rechte nach dem Tierschutzgesetz geltend machen.

Pflichtenverteilung in einer gentechnischen Anlage: Update-Gentechnikrecht der AGCT für Februar 2014 jetzt buchbar

Die Fortbildungsveranstaltung “Update Gentechnikrecht“ findet am 28. Februar 2014 im Technologie Zentrum Dortmund statt. Schwerpunkt der erstenFortbildungsveranstaltung der AGCT in diesem Jahr ist das Thema „Rechte und Pflichten des Projektleiters und des Beauftragten für die Biologische Sicherheit“. Anmeldungen sind jetzt möglich.

"Exkurs": Die neue BiostoffV im Verhältnis zur GenTSV - Abgrenzungsfragen und TRBAs

Wegen der großen Nachfrage zur Sonderveranstaltung „Die neue BiostoffV im Verhältnis zur GenTSV“ hat sich die AGCT entschieden, den Kurs im Jahr 2014 nochmals anzubieten, da immer noch Aufklärungsbedarf besteht. Der Kurs findet am 04. April 2014 im Biomedizin Zentrum Dortmund statt.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT für Juni 2014 buchbar

Die zweite der drei Fortbildungsveranstaltungen der AGCT „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins findet am 26. und 27. Juni 2014 in der Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum statt. Anmeldungen sind schon möglich. Berücksichtigen Sie den Frühbucherrabatt.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.