Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
11/2014 vom 30.11.2014
 

Saatgutkontrollbericht 2014 veröffentlicht

Nach dem Bericht für das Jahr 2013 in Sachen Saatgutkontrollen in Deutschland folgt nun der aktuelle Bericht für 2014.

Aktualisierte Organismenliste

Wir weisen immer darauf hin, wenn sich seitens der ZKBS „etwas“ in Sachen Organismenliste „tut“. So auch dieses Mal.

Aktualisierte Stellungnahme zu Hantaviren

In der 189. Sitzung der ZKBS wurden Hantaviren in ihrem Risiko als Spender- und Empfängerorganismen eingestuft. Bereits im Sommer diesen Jahres wurden einige Hantaviren eingestuft (wir berichteten:  AGCT-Gentechnik.report 7-8/2014). Nun folgten weitere.

Farblehre in der Gentechnologie

Häufig werden verschiedene Anwendungsfelder der Gentechnologie mit Farben bezeichnet. Was es damit auf sich hat – und was nicht – erfahren Sie hier.

Syngenta in den USA von Getreidehändler, Landwirten und Agrar- und Nahrungsmittelkonzern verklagt

Auch in den USA, die weithin als freundlich gegenüber gentechnisch veränderten Organismen gilt, kommt der Agrarsektor nicht zur Ruhe.

Ebenfalls aus den USA – Neue GVO-Studie

Zum Thema: „Nichts Genaues weiß man …“

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT im Januar 2015 jetzt buchbar

Auch im Jahr 2015 führt die AGCT wieder drei Fortbildungsveranstaltungen „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins durch. Der erste Kurs findet am 29. und 30. Januar 2015 in der Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum statt. Anmeldungen sind noch bis zum 16.01.2015 möglich. Bei einer Anmeldung und Zahlung bis zum 12.12.2015 gilt ein Frühbucherrabatt von 20,00 €.

Update-Gentechnikrecht der AGCT für Februar 2015 jetzt buchbar

Die Fortbildungsveranstaltung “Update Gentechnikrecht“ findet am 27. Februar 2015 im BioMedizinZentrum Dortmund statt. Schwerpunkt der ersten Fortbildungsveranstaltung der AGCT in diesem Jahr ist das Thema „Rechte und Pflichten des Projektleiters und des Beauftragten für die Biologische Sicherheit aus dienst- und arbeitsrechtlicher Sicht“. Anmeldungen werden bis zum 13. Februar 2015 erbeten.

"Exkurs": Die BiostoffV im Verhältnis zur GenTSV - Abgrenzungsfragen und TRBAs

Wegen der großen Nachfrage zur Sonderveranstaltung „Die BiostoffV im Verhältnis zur GenTSV“ hat sich die AGCT entschieden, den Kurs nochmals anzubieten. Der Kurs findet am 12. Februar 2015 im Biomedizin Zentrum Dortmund statt.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.