Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
7-8/2015 vom 31.08.2015
 

Nachgereichte Bewertung - Virus: Vorsicht bei der Bewertung rekombinanter Baculoviren

Durch die Sommerpause haben wir noch eine Stellungnahme aus Juni 2015 zur Risikobewertung von Baculoviren bei gentechnischen Arbeiten nachzureichen.

Nachgereichte Bewertungen - Bakterien: Acinetobacter radioresistens; Escherichia coli EC93

Hier noch zwei Stellungnahmen aus Juni 2015 zur Risikobewertung bei gentechnischen Arbeiten mit oben erwähnten Bakterienarten.

Nachgereichte Bewertungen - Bakterien: Brevundimonas diminuta

Hier hat es zur Sommerpause noch eine Herabstufung bei einer Risikogruppe gegeben.

Pflicht zur Veröffentlichung von Bescheiden

Auch für die Genehmigung von gentechnischen Anlagen sieht die GenTVfV deren Veröffentlichung vor, worauf sich die Betreiber und die Projektleiter einstellen sollten.

Der liebe Sommer …. Was haben wir verpasst?

Während des Sommers – der eine oder andere mag in Urlaub gewesen sein oder ist es noch – sind einige Regelungen neu erlassen, andere in den verfügbaren Informationsquellen erstmals aufgenommen worden.

Aller guten Dinge sind drei … Die Schlacht der Gutachter hat begonnen

Noch immer hoch umstritten ist die Frage des Opt-out-Verfahrens beim Anbau von GVO und seiner Umsetzung in nationales Recht.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT im November 2015 buchbar

Die dritte und für 2015 letzte der drei Fortbildungsveranstaltungen „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins findet am 26. und 27. November 2015 in der Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum statt. Anmeldungen sind bis zum 13.11.2015 möglich.

AGCT-Kurs Update Gentechnikrecht in Zusammenarbeit mit BioRiver

Die AGCT führt erstmals ihren Kurs Update Gentechnikrecht in Zusammenarbeit mit BioRiver am 11.09.2015 in Düsseldorf durch.

AGCT-Kurs Fachkunde BiostoffV - Modul II

Die AGCT führt im Rahmen ihrer Fachkundekurse BiostoffV am 02.09.2015 den Fachkundekurs zum Modul II zur Gefährdungsbeurteilung und Fachkunde für Tätigkeiten der Schutzstufe 3 und 4 in Laboren, Versuchstierhaltungen und der Biotechnologie durch.

Update-Gentechnikrecht der AGCT für November 2015 buchbar

Die Fortbildungsveranstaltung “Update Gentechnikrecht“ findet am 13. November 2015 im BioMedizinZentrum Dortmund statt. Schwerpunkt der letzten Fortbildungsveranstaltung der AGCT in diesem Jahr ist das Thema „Rechte und Pflichten des Betreibers, Projektleiters und des Beauftragten für die Biologische Sicherheit“. Anmeldungen werden bis zum 30. Oktober 2015 erbeten.

Biostoffverordnung – Fachkundekurs gem. § 2 Nr. 11 BiostoffV (Modul I)

Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten ohne Schutzstufenzuordnung und Tätigkeiten der Schutzstufe 1 und 2. Der Kurs richtet sich an Arbeitgeber sowie an diejenigen Personen, die für den Arbeitgeber die Aufgabe der Gefährdungsbeurteilung übernehmen.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.