Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
10/2015 vom 31.10.2015
 

Organismenliste der ZKBS aktualisiert

Sie werden von Beauftragten für die Biologische Sicherheit sowie von Projektleiterinnen und Projektleitern im Genlabor gleichermaßen geschätzt: Die Organismenlisten der ZKBS.

Welcher Bewertung würden wohl die Pioniere der Tuberkulose-Forschung folgen, ABAS oder ZKBS?

Im September 2015 hat sich die ZKBS erneut mit der Risikobewertung von Impfstämmen gegen Tuberkulose beschäftigt.

Mal etwas Anderes: Neues aus dem Ausschuss für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit

Die Umsetzung des so genannten Nagoya-Protokolls zum Übereinkommen über die biologische Vielfalt könnte auch Sie betreffen.

Bußgeldvorschriften in der GenTSV

Die Bußgeldvorschriften im GenTG sind schon unverständlich. Die der GenTSV stehen dem in nichts nach.

Was sind eigentlich Grundpflichten?

… wie Theorie und Praxis im Labor auseinanderklaffen …

Änderungsvorschläge zum GenTG

Bereits im Juli 2015 ist ein Gesetzesantrag der Länder zur Änderung des Gentechnikgesetzes in den Bundesrat eingebracht worden.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT im November 2015 buchbar

Die dritte und für 2015 letzte der drei Fortbildungsveranstaltungen „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins findet am 26. und 27. November 2015 in der Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum statt. Anmeldungen sind bis zum 13.11.2015 möglich.

Update-Gentechnikrecht der AGCT für November 2015 buchbar

Die Fortbildungsveranstaltung “Update Gentechnikrecht“ findet am 13. November 2015 im BioMedizinZentrum Dortmund statt. Schwerpunkt der letzten Fortbildungsveranstaltung der AGCT in diesem Jahr ist das Thema „Rechte und Pflichten des Betreibers, Projektleiters und des Beauftragten für die Biologische Sicherheit“. Anmeldungen sind noch kurzfristig möglich. Es sind noch Plätze frei.

Biostoffverordnung – Fachkundekurs gem. § 2 Nr. 11 BiostoffV (Modul I)

Gefährdungsbeurteilung für Tätigkeiten ohne Schutzstufenzuordnung und Tätigkeiten der Schutzstufe 1 und 2. Der Kurs richtet sich an Arbeitgeber sowie an diejenigen Personen, die für den Arbeitgeber die Aufgabe der Gefährdungsbeurteilung übernehmen.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT im Januar 2016 jetzt buchbar

Auch im Jahr 2016 führt die AGCT wieder drei Fortbildungsveranstaltungen „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins durch. Der erste Kurs findet am 28. und 29. Januar 2016 in der Fakultät für Medizin der Ruhr-Universität Bochum statt. Anmeldungen sind noch bis zum 15.01.2016 möglich.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.