Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
10/2017 vom 31.10.2017
 

Wissenschaftsbarometer 2017. I

Immer wieder interessant, wollen wir heute aus dem neuen Wissenschaftsbarometer berichten.

Wissenschaftsbarometer 2017. II

Besonders interessant ist es, was die Umfrage zum Vertrauen in die Wissenschaft(ler) bereithält.

Kritik an europäischer Glyphosat-Bewertung zurückgewiesen

Glyphosat als Breitbandherbizid ist vielen auch unter dem Namen „Roundup“ der Firma Monsanto vertraut.

Was Projektleiter zu § 14 GenTSV wissen sollten

Vielen Projektleitern, aber auch Betreibern und Beauftragten für Biologische Sicherheit, ist die Bedeutung des § 14 GenTSV nicht geläufig.

Konflikte zwischen PL und BBS? In der Praxis unbekannt!?!

Das Verhältnis zwischen dem PL und dem BBS ist nicht immer nur harmonisch, so dass man im Zweifel die Regelung des § 19 Abs. 4 GenTSV kennen sollte.

EuGH weist Mitgliedstaaten bei Genmais in ihre Schranken

Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat es konsequenterweise einzelnen EU-Mitgliedstaaten untersagt, einseitig den Anbau gentechnisch veränderter Lebens- oder Futtermittel zu verbieten.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT im November 2017 noch buchbar

Die letzte der drei Fortbildungsveranstaltungen „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins findet am 30.11. und 01.12.2017 statt. Anmeldungen sind bis zum 17.11.2017 möglich.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.