Mit dem Newsletter AGCT-Gentechnik.report informiert Sie die AGCT einmal im Monat über aktuelle Entscheidungen, gesetzliche Änderungen und Neuigkeiten aus der Forschung zur Gentechnologie und zum Gentechnikrecht.
 
9/2018 vom 30.09.2018
 

Bericht zur Synthetischen Biologie

Im August haben wir über den Bericht der ZKBS zur Synthetischen Biologie berichtet, der im Juni 2018 veröffentlicht wurde. Heute möchten wir ein Fazit dazu nachliefern.

Genome Editing (GE): Memo des Bioökonomierates (BÖR) bringt interessante Vorschläge

Veranlasst durch das Urteil des EUGH zu neuen Pflanzenzüchtungsverfahren in diesem Sommer, hat der BÖR eine „vorläufige Version“ eines Memos mit dem Thema Genome Editing veröffentlicht.

Einstufungen von Organismen für gentechnische Arbeiten

Auf ihrer 216. Sitzung hat die ZKBS Einstufungen für Escherichia Stämme und ein Virus vorgenommen.

Was Projektleiter zu § 14 GenTSV wissen sollten

Vielen Projektleitern, aber auch Betreibern und Beauftragten für die Biologische Sicherheit, ist die Bedeutung des § 14 GenTSV nicht geläufig.

Nach wie vor Skepsis der Bevölkerung im punkto grüne Gentechnik

79 % sprechen sich für ein Verbot von Gentechnik in der Landwirtschaft aus.

Konsequenzen aus EuGH Urteil: CIBUS Raps-Bescheid zurückgenommen

BVL hat einen zunächst im Februar 2015 der Firma zu CIBUS erteilten positiven Bescheid zurückgenommen.

Projektleiterkurs Gentechnikrecht der AGCT im November 2018 bereits buchbar

Die letzte der drei Fortbildungsveranstaltungen „Gentechnische Arbeiten in gentechnischen Anlagen“ zum Erwerb des Projektleiterscheins findet am 29./30. November 2018 statt. Anmeldungen sind schon möglich.

Update-Gentechnikrecht der AGCT für November 2018 buchbar

Die Fortbildungsveranstaltung “Update Gentechnikrecht“ findet am 15. November 2018 im BioMedizinZentrum in Dortmund statt. Schwerpunkt der Fortbildungsveranstaltung der AGCT ist wegen der ungebrochenen Resonanz das Thema „Rechte und Pflichten des Betreibers, Projektleiters und des Beauftragten für die Biologische Sicherheit“ einschließlich der geplanten Änderungen zu §§ 27 -31 GenTSV-E. Anmeldungen werden bereits vor entgegen genommen.
 

Impressum

Advo Gen ConsulT (AGCT)
Bender & Kauch GbR

Hiltroperstr. 254
44805 Bochum

Telefon 0 23 4 / 956 62 22
Telefax 0 23 4 / 956 62 23

E-Mail info@advogenconsult.de

Verantwortlich für den Inhalt von AGCT-Gentechnik.report sind
Dr. Kirsten Bender und Dr. Petra Kauch.