AdvoGenConsulT (AGCT)


Willkommen - Kontakt - Impressum Dienstleistungen Profile Aktuelles Seminare Newsletter

Dr. rer. nat. Kirsten Bender

Nach dem Studium der Biologie, mit dem Schwerpunkt molekulare Biologie, folgte die  Promotion am Institut für Zellbiologie (Westdeutsches Tumorzentrum) am Uniklinikum Essen. 1996 wechselte sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin zum Institut für Physiologie, Abteilung zelluläre Physiologie (Medizinische Fakultät), der Ruhr Universität Bochum (RUB). Zu ihren Aufgaben zählte der Aufbau der molekularbiologischen Laboratorien, sowie der Genlabore der Abteilung. Dort war sie bis 2010 als Projektleiterin i. S. des Gentechnik Gesetzes (§15 GenTSV) tätig. Zusätzlich übernahm sie die Aufgaben eines Beauftragten für die Biologische Sicherheit in weiteren Genlaboren. Sie hat Erfahrung mit gentechnischen Arbeiten der Sicherheitsstufen 1 und 2, mit besonderem Bezug zu viralen Gentransfermethoden. Dazu hat sie in international gelisteten Fachmagazinen zahlreich veröffentlicht.

Neben ihrer wissenschaftlichen Tätigkeit hat sie als Dozentin für das Fach Physiologie im Rahmen des Studiengangs Medizin an der RUB gearbeitet. Sie unterrichtet im Master Studiengang der RUB „Molecular and Developmental Stem Cell Biology“ im Modul „Scientific Responsibility in Biomedicine“. Schwerpunkt hier sind die Bereiche Biosicherheit und Gentechnik in der Biomedizin.

2008 Gründung der AGCT (Advo Gen ConsulT). Schwerpunkt hier ist die Beratung von Firmen, Wissenschaftlern und Biomedizinischen Instituten zu Themenkomplexen des Gentechnikgesetzes und angrenzenden Fachgebieten.

Publikationen